Blog

Digitale Weihnachtstombola

16.12.2020

Dieses Jahr waren wir leider gezwungen, eine Alternative für die jährliche Weihnachtstombola zu finden. Aus diesem Grund fand die traditionelle Weihnachtstombola in diesem Jahr digital statt.

Dieses Jahr waren wir leider gezwungen, eine Alternative für die jährliche Weihnachtstombola zu finden. Aus diesem Grund fand die traditionelle Weihnachtstombola in diesem Jahr digital statt.

Trotz dieser Umstellung wird Groz-Beckert, wie gehabt, den Erlös verdoppeln und an zwei regionale Einrichtungen spenden. In diesem Jahr kommt der Erlös der Familien- und Jugendhilfe in Albstadt sowie dem Albaquarium zu Gute.

Im Zeitraum der Versteigerung konnten die Gebote, mit einem ausgefüllten Losschein per Mail bei der Next Generation abgegeben werden. Die Geschenke waren online aufrufbar.

Die Höchstbietenden werden über verschiedene Kanäle verkündet und dürfen ihre Geschenke im Technologie- und Entwicklungszentrum (TEZ) abholen.

Es ist total schön, dass trotz den aktuellen Umständen auf eine Spendenaktion in der Weihnachtszeit nicht verzichtet wird.

Weiter lesen
Schließen

Für kleine und große Köche

15.12.2020

In Kooperation mit dem Ausbildungsbereich der Groz-Beckert KG entstand in den vergangenen Wochen das erste Kochbuch der Kita und Grundschule Malesfelsen.

In Kooperation mit dem Ausbildungsbereich der Groz-Beckert KG entstand in den vergangenen Wochen das erste Kochbuch der Kita und Grundschule Malesfelsen. Es wurde in einer ganz besonderen Zeit vom Team der Kita und Grundschule Malesfelsen zusammengestellt und kreativ gestaltet. Das Ergebnis möchten wir Euch nicht vorenthalten. Das Kochbuch ist für 10,00 Euro erhältlich. Bitte wenden Sie sich per Mail an info@gs-kita-malesfelsen.de. Der Erlös kommt der Kita und Grundschule Malesfelsen zugute. Wir und das Team der Kita und Grundschule Malesfelsen freuen uns auf viele Interessenten.

Das Video zum Kochbuch finden Sie auf unserer Facebook-Seite .

Weiter lesen
Schließen

Lean Admin Grundlagen für das 3. Lehrjahr

30.11.2020

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ ~ Henry Ford

Groz-Beckert legt viel Wert auf seine Mitarbeiter. Bereits die Auszubildenden erhalten zahlreiche Schulungen, die einen Nutzen für die Arbeit im Unternehmen erzielen und gleichermaßen einen Mehrwert für das Privatleben liefern.

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ ~ Henry Ford

Groz-Beckert legt viel Wert auf seine Mitarbeiter. Bereits die Auszubildenden erhalten zahlreiche Schulungen, die einen Nutzen für die Arbeit im Unternehmen erzielen und gleichermaßen einen Mehrwert für das Privatleben liefern.

Durch Lean Management werden Prozesse soweit möglich optimiert, um die Verschwendung möglichst zu minimieren. Die Schulung wurde von einem internen Mitarbeiter gehalten, der viele bekannte Beispiel aus dem Betrieb vorzeigen konnte, bei denen Lean Management zu Verbesserung führte. In der 1,5-tägigen Schulung wurden viele Grafiken verwendet, um verschiedene Methoden des Lean Managements vorzustellen. Diese Schulung ist nicht nur für Azubis, sondern auch für alle Mitarbeiter empfehlenswert.

Weiter lesen
Schließen

Verabschiedung Sommerprüflinge

23.11.2020

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Verspätet und in kleinerem Rahmen wurden am Dienstag, den 10.11.2020, 25 Sommerprüflingen aus ihren Ausbildungs- und Studiumsverhältnissen feierlich verabschiedet.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Verspätet und in kleinerem Rahmen wurden am Dienstag, den 10.11.2020, 25 Sommerprüflingen aus ihren Ausbildungs- und Studiumsverhältnissen feierlich verabschiedet.

Eric Schöller gratulierte den Absolventen im Namen der Geschäftsführung. Wir sind stolz auf die Preise und Belobigungen, die die Auszubildenden und Studenten erreicht haben.

Ganz besonders hervorzuheben ist die Leistung von Raphael Alber als Jahrgangsbester im Dualen Studiengang Elektrotechnik-Automation und Alina Merz mit der Bestnote als Sozialversicherungsfachangestellte. David Schwanz blickte aus Sicht der ehemaligen Azubis und Studenten auf die vergangene Lehr- und Studiumszeit.

Wir gratulieren allen Absolventen und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!

Weiter lesen
Schließen

Neuer Videokonferenzraum

18.11.2020

In Zeiten der Corona-Pandemie und des Social-Distancing spielt die Digitalisierung eine immer größer werdende Rolle.

Durch die Digitalisierung lassen sich Besprechungen auch ohne direkten Kontakt gut bewältigen. So wird der physische Kontakt minimiert und der soziale Kontakt aufrechterhalten.

In Zeiten der Corona-Pandemie und des Social-Distancing spielt die Digitalisierung eine immer größer werdende Rolle.

Durch die Digitalisierung lassen sich Besprechungen auch ohne direkten Kontakt gut bewältigen. So wird der physische Kontakt minimiert und der soziale Kontakt aufrechterhalten.

Um eine solche Videokonferenz veranstalten zu können, hat die Groz-Beckert KG ein sogenanntes Videokonferenzsystem angeschafft. Einer der Besprechungs- bzw. Computerräume im Technologie- und Entwicklungszentrum wurde damit zum Videokonferenzraum umfunktioniert. Das System beinhaltet Kameras, Mikrofone und Lautsprecher. Es verfügt über mehrere Mikrofone, da sich die Kamera somit auf die sprechende Person richten kann und dadurch ein angenehmeres und persönlicheres Gesprächserlebnis entsteht. Die Kameras und Mikrofone lassen sich auch manuell mit einer Fernbedienung steuern. Dies wird verwendet, um Voreinstellungen festzulegen.

Das Videokonferenzsystem trägt also einen wichtigen Beitrag dazu bei, die physischen Kontakte zu reduzieren und somit eine Verbreitung des Corona-Virus im Haus zu vermeiden.

Weiter lesen
Schließen

Erneut beste Leistungen: Gratulation und Freude über Abschlussprüfung mit Bestnote

11.11.2020

Nachdem sich das Team der BKK bereits im Juli 2018 mit einer Auszubildenden über deren Abschluss mit der Bestnote freuen durfte, konnte Alina Merz in diesem Jahr erneut dieses Ergebnis erreichen.

Nachdem sich das Team der BKK bereits im Juli 2018 mit einer Auszubildenden über deren Abschluss mit der Bestnote freuen durfte, konnte Alina Merz in diesem Jahr erneut dieses Ergebnis erreichen.

Dass ein Auszubildender oder eine Auszubildende im Bereich der Sozialversicherung die Bestnote erreicht, ist keine Selbstverständlichkeit. Die Anforderungen an das Wissen in der Sozialversicherungsfachkunde sowie in Wirtschaftslehre und allgemeinem Recht sind sehr interessant, aber auch komplex und anspruchsvoll.

Dass mit Alina Merz nun ein Azubi der BKK Groz-Beckert zum zweiten Mal in Folge im Juni 2020 diese Ausbildung mit der Bestnote abschließen konnte, freut uns umso mehr. Insbesondere deshalb, weil die wichtige Phase vor der Prüfung sowie Abschlussprüfung selbst unter besonderen Corona-Bedingungen erfolgen musste.

Alina Merz wird zukünftig im Finanzwesen wie auch im Ersatzleistungswesen tätig sein. Wir gratulieren ihr zu dieser absoluten Bestleistung und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg und Freude bei ihrer Arbeit.

Weiter lesen
Schließen