Blog

Weltfrauentag

08.03.2016

Beim internationalen Weltfrauentag am 8 März wird traditionell an den Kampf der Frauen um Gleichberechtigung, Wahlrecht und die Emanzipation der Arbeiterinnen erinnert.

Beim internationalen Weltfrauentag am 8 März wird traditionell an den Kampf der Frauen um Gleichberechtigung, Wahlrecht und die Emanzipation der Arbeiterinnen erinnert. So stand der Tag bei Groz-Beckert auch ganz im Zeichen der Frau: Nach oder vor dem Mittagessen konnte man sich in einer frühlingshaft dekorierten Ecke in der Messe verwöhnen lassen. Mit Tee und Schokoherzen in der Hand bestaunten die Frauen einen Zeitstrahl mit berühmten weiblichen Persönlichkeiten, wie beispielsweise Marie Curie oder Angelina Jolie.

Der Betriebsrat, unterstützt durch die IG- Metall, verteilte zahlreiche nützliche Frauenprodukte, wie Einkaufschips, Kugelschreiber und Blöcke. Aber auch die betriebseigene Krankenkasse (BKK) ließ sich diesen Tag nicht entgehen und informierte über allgemeine Gesundheitsthemen bei Frauen. Zusätzlich konnten kostenlose Massagebälle, sowie Lippenpflege mitgenommen werden.

Die Azubifirma „Next Generation“ stellte einen Teil ihrer Frauenprodukte vor. Hier konnten Steckherzen, gravierte Weingläser, Taschenhalter und viele weitere Produkte begutachtet und bestellt werden.

Insgesamt konnten allerdings nicht nur Frauen begeistert werden, denn vereinzelt nutzen auch Männer das Angebot und wollten sich einen Besuch in der „Verwöhnecke“ nicht entgehen lassen.

Weiter lesen
Schließen

Azubis verteilt in der ganzen Welt

02.02.2016

Um die Arbeit in den Tochterunternehmen von Groz-Beckert kennenzulernen und internationale Erfahrungen zu sammeln, sind zahlreiche Auslandseinsätze unserer Azubis geplant...

Um die Arbeit in den Tochterunternehmen von Groz-Beckert kennenzulernen und internationale Erfahrungen zu sammeln, sind zahlreiche Auslandseinsätze unserer Azubis geplant. So werden dieses Frühjahr zwei kaufmännische Auszubildende unser Tochterunternehmen in Portugal besuchen, eine DH-Studentin wird sich unser Werk in Vietnam anschauen. Auch die technischen Azubis werden im Ausland tätig sein: Hiervon jeweils zwei in Vietnam, Portugal, Belgien und China. Ihre Tätigkeiten in den Tochterunternehmen werden Projekte über mehrere Wochen in den verschiedensten Abteilungen sein. Auf interessante Erfahrungen und Eindrücke dürfen wir also gespannt sein! 

Weiter lesen
Schließen

"Bleib cool im Stress" - Workshop

28.01.2016

Stress - ein Störfaktor, der nicht nur im Berufsleben, sondern auch im Privatleben zu einer echten Belastung werden kann. Umd dies zu vermeiden, durften wir, das heißt alle Azubis des zweiten Lehrjahres, einen Workshop besuchen, bei dem es genau um dieses Thema ging.

Wie jedes Jahr veranstaltet Groz-Beckert für das zweite Lehrjahr einen „Bleib cool im Stress“-Workshop. So war diese Woche Michael P. Zeissl bei uns zu Gast und führte mit uns einen sehr interessanten vierstündigen Workshop durch. Michael P. Zeissl ist Diplom-Psychologe mit langjähriger Berufserfahrung als Berater, Trainer, Coach und Referent sowie als psychologischer Gutachter. Er ist zertifizierter Experte für Stressbewältigung und Gesundheitspsychologie sowie Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe im Themenbereich Thema Stress, Gesundheit und Motivation.

Im Workshop ging es um Stress, dessen Auslöser und Auswirkungen sowie um Stressbewätigung. Heutzutage gibt es sehr viele Dinge, die uns belasten oder besser gesagt von denen wir uns "stressen" lassen. Deshalb war dieser Workshop unserer Meinung nach sehr hilfreicher.

Weiter lesen
Schließen

Wir gratulieren unseren Winterprüflingen

05.01.2016

Nach 2,5 Jahren Ausbildung und bestandener Abschlussprüfung durften zwei unserer Industriekaufleute endlich ins richtige Berufsleben starten...

Dieses Jahr erhielten mehr als die Hälfte der Berufsschulabsolventen der Walther-Groz-Schule eine Auszeichnung. So auch unserer beiden Industriekaufleute Jasmin Bögle und Barbara Messerle. Sie haben ihre Ausbildung mit Bravur abgeschlossen und erhielten beide Auszeichnungen.

Beide haben sich zu einem weiteren Weg bei Groz-Beckert entschieden und so setzt Jasmin ihre Karriere nun in der Personalentwicklung fort wohingegen unsere Barbara im Vertrieb wieder zu finden ist.

Wir gratulieren Ihnen also zu ihrer Glanzleistung und wünschen Ihnen ganz viel Glück für die kommende Zukunft.

Weiter lesen
Schließen

ITMA in Mailand - Wir waren dabei

26.11.2015

Ein unvergessliches Erlebnis für uns Azubis war…

Ein unvergessliches Erlebnis für uns Azubis war die Exkursion zur Internationalen Fachmesse für Textilmaschinen in Mailand (ITMA). Mit dem Bus ging es am Sonntagmittag mit über 160 Auszubildenden los nach Italien. Nach 7 Stunden Fahrt erreichten wir unsere Unterkunft in der Nähe von Mailand. Der Abend endete mit einem gemeinsamen Essen im Restaurant des Hotels.

Die Gruppe brach früh am nächsten Morgen auf, um Mailand zu erobern. Nach einer interessanten Stadtführung rund um das „Castello“, die „Passage“ und den „Duomo“, konnte die restliche Zeit zur freien Verfügung genutzt werden. Abends trafen wir uns wieder alle zum gemeinsamen Essen.

Am darauffolgenden Tag stand der Besuch der ITMA auf dem Programm. Dort angekommen konnten wir den beeindruckenden Groz-Beckert Messestand begutachten und uns auch bei anderen Ausstellern über verschiedenste Textilmaschinen und deren Anwendungsgebiete erkundigen. Abschließend fuhren wir in den Stadtteil „Navigli“, wo wir den langen Tag in Restaurants und Bars gemütlich ausklingen ließen. Erschöpft fielen wir abends in unsere Betten, bevor es am nächsten Morgen auf den Heimweg ging. Es war ein spannender Ausflug für uns alle.

Weiter lesen
Schließen