Blog

Teilnahme am Albstadt Bikemarathon

07.07.2018

Am Samstag den 07.07.2018 fand der traditionelle Albstadt Bikemarathon statt. Groz-Beckert war wie im Vorjahr mit dem Next Generation Racing-Team am Start. Die Azubifirma Next Generation sponserte das Team mit Trikots.

Am Samstag den 07.07.2018 fand der traditionelle Albstadt Bikemarathon statt. Groz-Beckert war wie im Vorjahr mit dem Next Generation Racing-Team am Start. Die Azubifirma Next Generation sponserte das Team mit Trikots.

Das Team bestand aus Auszubildenden und Ausbildungsbeauftragten. Die Strecke war durch den Regen in der Nacht teilweise nicht einfach zu befahren, unsere Fahrer konnte dies aber durch viele Trainingskilometer ausgleichen. Nicht alle vorgenommenen Ziele und Zeiten wurden erreicht, dennoch brauchen wir uns mit Zeiten von 3 Stunden 50 Minuten bis 5 Stunden 7 Minuten nicht verstecken. Wir freuen uns schon bei der 25. Auflage des Bikemarathon am 06.07.2019 am Start zu stehen.

Weiter lesen
Schließen

Bewirb Dich jetzt!

02.07.2018

In den nächsten Wochen beginnt im Hause Groz-Beckert die diesjährige Bewerbungsphase der Ausbildungsplätze und Studiengänge für das Jahr 2019. Sei mit dabei und informier Dich über das vielfältige Angebot bei Groz-Beckert. Unter dem Reiter „Karriere“ findest Du eine kleine, informierende Übersicht.

In den nächsten Wochen beginnt im Hause Groz-Beckert die diesjährige Bewerbungsphase der Ausbildungsplätze und Studiengänge für das Jahr 2019. Sei mit dabei und informier Dich über das vielfältige Angebot bei Groz-Beckert. Unter dem Reiter „Karriere“ findest Du eine kleine, informierende Übersicht.

Die Bewerbungsphase von Juli bis Herbst gliedert sich in drei verschiedene Phasen:

  • Die Bewerbungsunterlagen sorgen für einen ersten Eindruck

  • Im Berufseignungstest wird ein grundlegendes Wissen geprüft

  • Ein Vorstellungsgespräch sorgt für den persönlichen Eindruck

Du hast Fragen zu deinen Bewerbungsunterlagen? Hier findest Du Tipps und Tricks rund um Bewerbungsthemen.

Werde auch Du ein Teil von Groz-Beckert und bewirb Dich jetzt!

Weiter lesen
Schließen

Kooperationstage mit der Schlossbergrealschule

20.06.2018

Am 12.06. und 19.06.2018 fanden die Kooperationstage mit der Schlossbergrealschule von Ebingen statt. Jeweils 12 und 14 Schüler der siebten Klasse, die den Technikunterricht besuchen, waren von 8.00 bis 14.00 Uhr in der Lehrwerkstatt von Groz-Beckert zu Gast.

Am 12.06. und 19.06.2018 fanden die Kooperationstage mit der Schlossbergrealschule von Ebingen statt. Jeweils 12 und 14 Schüler der siebten Klasse, die den Technikunterricht besuchen, waren von 8.00 bis 14.00 Uhr in der Lehrwerkstatt von Groz-Beckert zu Gast.

Die Schüler erhielten zuerst eine Besichtigung der gesamten Lehrwerkstatt. Danach bauten sie zusammen mit den Azubis in der Lehrwerkstatt der Mechatroniker einen heißen Draht. Unter die Herstellung fielen Arbeitsgänge wie Löten, Bohren und Montieren, sowie Drähte biegen und das Aufbauen eines elektrischen Stromkreises. Diese Kooperationstage dienten als Berufsorientierung für die Berufe Industriemechaniker und hauptsächlich Mechatroniker.

Weiter lesen
Schließen

Teilnahme am 9. Balinger Firmenlauf

07.06.2018

Am 07.06.2018 fand der alljährliche Balinger Firmenlauf statt, der von der AOK veranstaltet wurde. Wir von Groz-Beckert und der Azubifirma Next Generation gingen mit insgesamt 76 Läuferinnen und Läufern an den Start.

Am 07.06.2018 fand der alljährliche Balinger Firmenlauf statt, der von der AOK veranstaltet wurde. Wir von Groz-Beckert und der Azubifirma Next Generation gingen mit insgesamt 76 Läuferinnen und Läufern an den Start.

Unter den Läufern befanden sich nicht nur wir Azubis, sondern auch viele Ausbilder und andere laufbegeisterte Mitarbeiter von Groz-Beckert. Die einheitlichen grünen Trikots wurden von der Azubifirma gesponsert, um ein einheitliches Bild abzugeben. Wir sind stolz, dass alle unserer Läuferinnen und Läufer ins Ziel gekommen sind. In der Wertung „Wieselflinke Azubis“ belegte unser Azubi Stefan Moß sogar den zweiten Platz!

Wir freuen uns schon darauf, nächstes Jahr wieder anzutreten!

Weiter lesen
Schließen

Infoveranstaltung "Ausland"

25.05.2018

Am 25.05.2018 fand die jährliche Informationsveranstaltung „Ausland“ für uns technische und kaufmännische Azubis aus dem zweiten Lehrjahr statt. Dabei wurden zuerst die verschiedenen Auslandsstandorte vorgestellt, bei denen Auslandsaufenthalte möglich sind. Dazu gehören China, Vietnam, Indien, Tschechien, Belgien und Portugal.

Am 25.05.2018 fand die jährliche Informationsveranstaltung „Ausland“ für uns technische und kaufmännische Azubis aus dem zweiten Lehrjahr statt. Dabei wurden zuerst die verschiedenen Auslandsstandorte vorgestellt, bei denen Auslandsaufenthalte möglich sind. Dazu gehören China, Vietnam, Indien, Tschechien, Belgien und Portugal.

Außerdem erhielten wir einen Überblick darüber, was es während und nach der Ausbildung für verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Ausland gibt. Diese wollen wir euch kurz genauer erklären:

Während der Ausbildung gibt es zwei Möglichkeiten: ein mehrwöchiges Praktikum oder eine mehrwöchige Projekttätigkeit in einem der Auslandsstandorte. Bei beiden Varianten lernt man den Arbeitsalltag in einem anderen Land kennen sowie die Länderspezifika. Dadurch kann man sich darüber bewusst werden, ob man später in einer ausländischen Tochtergesellschaft von Groz-Beckert arbeiten möchte oder nicht. Bei unseren Kombistudenten Maschinenbau ist ein Auslandseinsatz übrigens Bestandteil der Ausbildung.

Für Mechatroniker und Industriemechaniker bietet Groz-Beckert nach der Ausbildung an, das erste Jahr als ausgelernter Mitarbeiter im Ausland zu arbeiten. Dabei können viele wertvolle Erfahrungen gesammelt werden. Alternativ gibt es für einen mehrjährigen Auslandsaufenthalt den sogenannten Auslandspool, dieser ist eine eigene Abteilung bei Groz-Beckert. Mitarbeiter, die sich dazu entscheiden, werden in dieser Abteilung ca. zwei Jahre auf den Auslandseinsatz vorbereitet und dann je nach Bedarf zu einem der Auslandsstandorte entsendet.

Am Ende der Veranstaltung stellten uns die Azubis, die schon im Ausland waren, ihre dortigen Aufgaben bzw. Projekte sowie die gesammelten Erfahrungen und Erlebnisse vor.

Weiter lesen
Schließen

Abschlussprüfungen Sommer IK

04.05.2018

Vom 02.05. - 04.05.2018 fanden die schriftlichen Sommer-Abschlussprüfungen der Industriekaufleute an der Walther-Groz-Schule in Albstadt-Ebingen statt. An zwei Prüfungstagen wurden die Fächer Betriebswirtschaftslehre, Steuerung und Kontrolle, sowie Gesamtwirtschaft geprüft.

Vom 02.05. - 04.05.2018 fanden die schriftlichen Sommer-Abschlussprüfungen der Industriekaufleute an der Walther-Groz-Schule in Albstadt-Ebingen statt. An zwei Prüfungstagen wurden die Fächer Betriebswirtschaftslehre, Steuerung und Kontrolle, sowie Gesamtwirtschaft geprüft.

Insgesamt traten rund 20 Prüflinge zur Prüfung an. Davon eine unserer Industriekauffrauen, die durch ihre vorangegangene abgeschlossene Ausbildung die Möglichkeit erhielt, die Prüfung bereits nach zwei Ausbildungsjahren anzutreten. Außerdem konnte sie dadurch von der Deutsch- und Gemeinschaftskunde Prüfung befreit werden, da sie diese bereits bei ihrer vorherigen Ausbildung abgelegt hat.

Durch die hervorragende Betreuung und Unterstützung der Groz-Beckert KG, werden die Auszubildenden sehr gut auf die Abschlussprüfungen vorbereitet.

Wir wünschen Theresa auch bei der mündlichen Prüfung und ihrem zukünftigen Weg mit Groz-Beckert viel Erfolg!

Weiter lesen
Schließen

Groz-Beckert unterstützt Inklusionsmaßnahme an der Schlossberg-Realschule

24.04.2018

Am 24.04.2018 hat Groz-Beckert, der Bildungspartner der Schlossberg-Realschule, iPads an zwei Inklusionskinder an der dortigen Schule gespendet.

Am 24.04.2018 hat Groz-Beckert, der Bildungspartner der Schlossberg-Realschule, iPads an zwei Inklusionskinder an der dortigen Schule gespendet. Sie können von den beiden Geräten vor allem während ihrer individuellen Förderung, aber auch im Mathematik- oder Deutschunterricht profitieren, um in diesen Bereichen mehr Eigenaktivität und Selbstständigkeit zu erreichen. Beispielsweise können sie mithilfe verschiedener Apps zeichnen, was vor allem in Mathematik im Bereich Geometrie von großer Bedeutung ist. Die beiden Fünftklässler haben sich sehr über diese Unterstützung gefreut.

Das Bild zeigt die beiden Kinder, Lea Haußer und Dustin Hermann mit (von links) den Lehrerinnen Dorothee Reitmeier und Anja Gauggel, Lehramtsanwärterin Giulia Apasu sowie Jasmin Bögle, Nicolai Wiedmann und Tim Quarleiter von Groz-Beckert.

Weiter lesen
Schließen

IHK-Bestenehrung

09.04.2018

Am 09. April 2018 fand in der IHK Akademie in Reutlingen die Bestenehrung unserer Winterprüflinge statt. Diese wurden neben ihren Angehörigen von zwei Ausbildern und dem Ausbildungsleiter Herr Wiedmann begleitet.

Am 09. April 2018 fand in der IHK Akademie in Reutlingen die Bestenehrung unserer Winterprüflinge statt. Diese wurden neben ihren Angehörigen von zwei Ausbildern und dem Ausbildungsleiter Herr Wiedmann begleitet.

Nachdem IHK-Präsident Erbe alle Anwesenden begrüßt hatte, erhielten 5 Azubis ihre Belobigung und 8 Azubis ihren Preis von dem Olympiasieger Dieter Baumann. Nach den Ehrungen konnten alle den Abend mit Getränken und Häppchen gemütlich ausklingen lassen.

Weiter lesen
Schließen

Azubis der Hermle AG besuchen Groz-Beckert

27.03.2018

Im August letzten Jahres haben die Auszubildenden von Groz-Beckert die Firma Hermle AG besucht. Letzte Woche fand nun der Gegenbesuch der Hermle-Azubis statt.

Im August letzten Jahres haben die Auszubildenden von Groz-Beckert die Firma Hermle AG besucht. Letzte Woche fand nun der Gegenbesuch der Hermle-Azubis statt.

Am 27.03. besuchten uns die Auszubildenden der Firma Hermle AG mit ihren Ausbildern. Unter dem Motto „Azubis lernen von Azubis“ fand der Gegenbesuch zu unserem Besuch im letzten Jahr statt. Mit insgesamt 22 Azubis und 2 Ausbildern besuchte uns das 2. Lehrjahr der Firma Hermle. Organisiert wurde die Lehrfahrt von der Jugend- und Auszubildendenvertretung beider Seiten. Zu Beginn wurden die Azubis der Firma Hermle AG von unserer JAV empfangen und erhielten von unserem Ausbildungsleiter Herrn Nicolai Wiedmann eine Einführung in die Aus- und Weiterbildung bei Groz-Beckert. Daraufhin erhielten unsere Besucher eine Führung durch unsere Lehrwerkstatt und die Azubifirma Next Generation. Danach fand noch eine Führung durch das Stricktechnikum, das Filztechnikum sowie den Werkzeugbau statt. Der Tag wurde von den Auszubildenden in einer gemeinsamen Runde bei Essen und Trinken abgeschlossen. Zum Schluss überreichten die Jugend- und Auszubildendenvertretungen noch Präsente.

Weiter lesen
Schließen

Schnuppertage für die Sechstklässler der Schlossbergrealschule

06.03.2018

Wie schon im vergangenen Jahr waren die Sechstklässler der Schlossbergrealschule in unserer Lehrwerkstatt zu Besuch, um zwei Tage lang Einblicke in die technische Ausbildung zu erlangen.

Wie schon im vergangenen Jahr waren die Sechstklässler der Schlossbergrealschule in unserer Lehrwerkstatt zu Besuch, um zwei Tage lang Einblicke in die technische Ausbildung zu erlangen.

Vom 05.03. - 06.03.2018 hatten die Schüler einen fünfstündigen Workshop in unserer Lehrwerkstatt, in dem sie den technischen Beruf des Industriemechanikers kennenlernten. Unsere technischen Azubis nahmen sich je einen oder zwei Schüler zur Hand und gaben ihnen einen kleinen Einblick in ihr Berufsleben. Die Schüler durften schleifen, bohren und sogar mit einer Drehmaschine Späne produzieren. Das alles machten die Schüler natürlich nicht umsonst, denn während des Workshops fertigten sie mit den zuvor beschriebenen Arbeitsschritten einen dualen Stiftehalter mit eigenem Namensschild als Highlight an, den jeder Schüler am Ende mit nach Hause nehmen durfte.

Wir hoffen die Schüler hatten jede Menge Spaß und konnten sich während dieser Tage etwas für die Technik begeistern.

Weiter lesen
Schließen