Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d)

Als Sozialversicherungsfachangestellte oder -angestellter hast Du einen Überblick über alle Bereiche der Sozialversicherung. Du bist das Bindeglied zwischen dem Leistungserbringer und dem Versicherten. Du berätst und betreust die Versicherten sowie die Arbeitgeber in individuellen Situationen und versuchst, die Anliegen der Betroffenen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten zu erfüllen oder gegebenenfalls Alternativen aufzuzeigen. Du trägst wesentlich zum Erhalt oder zur Wiedererlangung der Gesundheit der Versicherten sowie zu deren finanziellen Absicherung im Krankheits- oder Pflegefall bei.

Die Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten erfolgt in der Betriebskrankenkasse der Groz-Beckert KG. Du lernst die gesetzlichen Grundlagen des Sozialgesetzbuches kompetent anzuwenden und serviceorientiert und kundenfreundlich zu arbeiten. Du wirst die Abläufe aller Bereiche durch praktische Arbeiten kennenlernen, dabei wirst du auch knifflige Sachverhalte eigenständig lösen.

Kundenorientiertes Handeln, Kommunikationsfähigkeit, Fachwissen und vieles mehr wird ständig erweitert.

Nach Deiner Ausbildung kannst Du Licht ins Dunkel des Sozialversicherungsdschungels bringen, den viele Leute nicht durchschauen können. Eine Weiterbildung als Krankenkassenfachwirt oder ein Studium im Gesundheitswesen ist nach der Ausbildung ebenfalls möglich.

Das solltest du mitbringen

  • Einen guten Realschulabschluss oder das Abitur
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Taktgefühl und Verschwiegenheit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Daten und Fakten

  • Dauer = 3 Jahre
  • BKK-Akademie in Rotenburg an der Fulda (Blockunterricht)

Weitere Informationen

https://www.ausbildung.de/berufe/sozialversicherungsfachangestellte/