Kombistudium Technische Informatik

Es reizt Dich, kundenspezifische Anforderungen in Hard- und Software umzusetzen? In diesem Kombistudium erhältst Du das Wissen und die Fähigkeiten dazu.

Das Kombistudium Technische Informatik vermittelt Dir umfangreiches Know-how, mit dem Du komplexe IT-Systeme eigenverantwortlich konzipieren und realisieren kannst. Natürlich stehen Dir erfahrene Kollegen mit Rat und Tat zur Seite. Neben den informationstechnischen und kaufmännischen Grundlagen lernst Du alle Abläufe der technischen Datenverarbeitung und der Systementwicklung kennen.

Durch Deine Ausbildung zur Fachinformatikerin/zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung – plus Studium zum Bachelor of Engineering, Technische Informatik – kannst Du bei Groz-Beckert mit vielfältigen Aufgaben in einem spannenden Unternehmen rechnen.

Das bringst du mit:

  • Begeisterung für Mathematik, Physik und Informatik

  • Gutes Verständnis technischer Zusammenhänge

  • Analytisches, abstraktes und logisches Denken

  • Kombinationsgabe und Zielstrebigkeit

  • Eigeninitiative und Belastbarkeit

  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Einsatzgebiete:

  • Softwaredesign
  • Technische Datenverarbeitung
  • Systementwicklung
  • Netzwerk- und Serveradministration
  • Kommerzielle Systeme

Dauer

  • 4,5 Jahre

Hochschule

Voraussetzung Schulabschluss

  • Allgemeine Hochschulreife

Weitere Informationen