Studium bei Groz-Beckert

Standorte der DHBW

Während des 3-jährigen dualen Studium erhälst Du innerhalb der Praxisphasen wertvolle Betriebsimpulse bei Groz-Beckert und erwirbst gleichzeitig den Titel des Bachelors an der jeweiligen Partnerhochschule.

Im kaufmännischen Bereich der Studienangebote kooperiert Groz-Beckert mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Villingen-Schwenningen. Darüber hinaus bildet die Hochschule auch den Standort für den Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Die technischen Studiengänge finden in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart am Campus Horb statt.

Unsere Bildungspartner im Kombistudium

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen am Standort in Albstadt ist Bildungspartner vor Ort für das Kombistudium.

Die Besonderheit des Kombistudiums bildet die Parallelität des Studiums und der vollwertigen Ausbildung. Das heißt für Dich, dass Du innerhalb von 4,5 Jahren sowohl eine IHK-Berufsausbildung abschließt als auch den Titel Bachelor of Engineering erwirbst. Dabei bieten sich zwei Wahlmöglichkeiten: Entweder Du studierst im Bereich Maschinenbau und machst gleichzeitig eine Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) oder Du kombinierst das Studium im Bereich Technische Informatik mit der Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d).

Der maximale Praxisbezug des Studiums bildet die beste Basis für Deine Karrierechancen in Form von hervorragenden beruflichen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten bei Groz-Beckert im In- aber auch Ausland.